Mirapuri – Stadt des Friedens und des Zukunftsmenschen in Europa

54,00 

Includes 5% MwSt.
Delivery Time: approx. 2-3 workdays

Grundlagen im Wekt von Sri Aurobindo und Der Mutter in der Zeit von 1872 – 1950 mit interaktiver CD-ROM

Mirapuri, die Stadt des Friedens und des Zukunftsmenschen in Europa und ihr erster Satellit Miravillage sind aus dem Werk von Sri Aurobindo und Mira Alfassa – Der Mutter hervorgegangen.
Mirapuri in Italien und Miravillage in Deutschland wurden von dem Musiker, Künstler und Zukunftsforscher Michel Montecrossa als Erfüllung des Auftrages Der Mutter am 15. August 1978 gegründet.
In diesem ersten Band werden das Leben und Wirken von Sri Aurobindo und Der Mutter in den Jahren 1872 – 1950 im Zusammenhang mit Mirapuri und Miravillage innerlich wie äußerlich beschrieben. In der Entfaltung der Geschichte des gemeinsamen Wirkens von Sri Aurobindo und Der Mutter kann man so deren zukunftsweisende Kraft und Vision kennenlernen, die in ihren vielfältigen Details ebenso wie in der großen Zielsetzung die Grundlage und Erfüllung von Mirapuri und Miravillage sind.
Das Ziel des Integralen Yoga von Sri Aurobindo und Der Mutter und das Ziel von Mirapuri und Miravillage sind eins: die bewusste Einheit von Spirit und Materie zu leben und alle Entwicklungsmöglichkeiten, die sich daraus ergeben zu verkörpern.
Parallel zum Text enthält das Buch eine Vielzahl von Abbildungen zum Leben und Werk von Sri Aurobindo und Der Mutter und dem Aufbau von Mirapuri. Neben seltenen Fotografien von Sri Aurobindo und Der Mutter sowie Gemälde, Zeichnungen und Botschaften Der Mutter werden Gemälde zu Sri Aurobindo’s Hauptwerk ‘Savitri’ mit relevanten Textstellen gezeigt, die nach Skizzen und Anweisungen Der Mutter von Huta Hindocha angefertigt wurden.
Über die Grundlagen und das Entstehen von Mirapuri sind umfassende Bildteile in dem Buch enthalten.
Die dem Buch beigelegte interaktive CD-ROM enthält die vollständige eBuch-Version sowie fünf MPEG-Videos mit Filmaufnahmen Der Mutter und ihrer Orgelmusik mit dem Titel ‘Life In Eternity’, einen Film über die Savitri Gemälde, einen Film über die Gründung von Mirapuri mit Botschaften Der Mutter, einen Film über das Miravinci, das spirituelle Zentrum von Mirapuri, und einen Film über Michel Montecrossa und seine Musiker auf dem Spirit of Woodstock Festival in Mirapuri. Außerdem enthält die CD-ROM die MP3-Soundtracks der Neujahsmusik 2001 ‘No Words – Acts’ von Michel Montecrossa sowie Internet Links.

Softcover: 595 Seiten mit 444 Bildern und interaktiver CD-ROM

Weight 0.85 kg
Author / Autor

Language / Sprache

Medium

Scroll to Top